Dienstag, 25. September 2012

And here I am slowly drifting away from everything I once claimed to love

 ,, Du hast so viel gesagt, ohne es zu meinen 
so viel getan, ohne darueber nach zu denken
u n d dabei so viel zerstoert, ohne es zu merken.

Donnerstag, 7. Juni 2012

nvm, you don't understand.

"Hush little baby, don't say a word,
And never mind that noise that you heard.
It's just the beast under your bed,
In your closet, in your head."


-Dunya

Sonntag, 3. Juni 2012

Je t'ennuie, Alexandre et Danny.

Die letzten Wochen waren einfach nur wunderschön. Ich habe neue Freunde dazugewonnen aus Kanada. Die beiden Couch Surfing Jungs aus Montréal/ Québec haben mich einfach um den Finger gewickelt mit ihrem kanadischen Charm. Hardcore Sightseeing stand auf dem Programm: die East Side Gallery, die Siegessäule, Topographie des Terrors, Schloss Charlottenburg waren nur ein Bruchteil was wir ihnen von Berlin gezeigt haben. Wir haben mit ihnen zusammen ihren ersten Döner, ihre erste Curry Wurst gegessen und eine menge Deutsches Bier getrunken. Zum Abschied sind wir mit neugekauften Bayern Trikot in einen Biergarten und haben um unser Leben die Champions League gefeiert. Ich kann nur sagen, dass wir alle nach dem Spiel keine Stimme und Kraft mehr hatten wegen dem ganzen rumschreien, jubeln, high fives geben und Umarmungen.
Nach diesen Tagen reizt es mich selber Couch Surfing auszuprobieren. Es ist einfach toll teilweise "Fremde" Leute kennen zulernen bei ihnen zu übernachten (hui hört sich aber komisch an), neue Kulturen hautnah in den Familien mitzuerleben. Es stärkt unheimlich seinen Charakter man wird selbstständiger, offener, fröhlicher, Erwachsener. Bis ich mir den Wunsch erfüllen kann träume ich weiter, wer weiß vielleicht hab ich in ein paar Monaten oder Jahren gar keine Lust mehr auf Couch Surfing (: Aber JETZT  will ich es!
Salut, eure Beki.


Danny & Alex im Biergarten prost <3

Freitag, 13. April 2012

Tutorial: How to pimp your boring t-shirt

                                       Was ihr benötigt: 1 altes/neues, helles T-Shirt
                                                                     1 Schere
                                                                     Textil/Wasserfeste Stifte
                                                                     eine Unterlage (damit nichts durchdrückt!)
                                                                     ein wenig Zeit und Fantasie


Benötigte Zeit:    2-3 Stunden je nach Aufwendigkeit der Bilder/Schriften

Anleitung:
(1)Zuallererst nehmt ihr das T-Shirt und probiert es an. Wenn ihr das T-Shirt ein wenig bauchfrei tragen wollt müsst ihr eure gewünschte Länge markieren und dann entlang der Markierung schneiden. 
(2)Am besten ihr strafft euer T-Shirt über eurem Tisch mit Wäscheklammern damit ihr besser mit dem Stiften auf dem Stoff zeichnen könnt. Nicht Vergessen (!) eine Unterlage unter das T-Shirt zu legen.
(3) Jetzt ist eure Fantasie an der Reihe ihr könnt alles mögliche auf euer T-Shirt malen/schreiben. Einen Spruch, der euch an etwas erinnern soll, was lustiges, was trauriges, sinnloses. Was ihr eben wollt.
(4) Wenn ihr fertig mit bemalen seid ist es ganz wichtig das T-Shirt eine Stunden trocknen zu lassen. Danach müsst ihr euer neues Werk nur noch bügeln damit die Farbe auch haften bleibt. Voilá!

Immer schön kreativ bleiben eure Beki.

Freitag, 30. März 2012

'Maybe we're trying...

...Trying to hard.
Maybe we're torn apart.
Maybe the Timing is beating our hearts.'

'We're empty.'





Schöne Ferien euch allen (: -Dunya





Montag, 26. März 2012

Glücklich.

Hallöschen, ihr mittlerweile 80 Leser!
Unsere MSA Präsentation Prüfung ist mit der Note 1 hinter uns und wir können wieder ein wenig aufatmen.
Nur noch diese Woche Schule und die Osterferien warten sehnlichst auf uns. Wir alle sind ein wenig erschöpft von der Schule und werden am Freitag um Punkt 13.15 Uhr schreiend vor Freude aus der Schule rennen und randalieren wie es nur geht entspannt Tee trinken gehen.
Ich (Beki) persönlich bin trotz der Schule ziemlich glücklich,weil die Sonne scheint. Das heißt ich kann jeden Tag rausgehen und muss nicht zu Hause rumsitzen wie ein Schluck Wasser. 


Fahrrad fahren genießen.Sonne genießen. Eis genießen. Frische Luft im Park genießen.Familie genießen.Alte Freunde genießen. Arbeit am Mauerpark genießen. Kino & fett bei 'Sixties' essen genießen.  Den Frühling G e n i e ß e n! :D

liebe grüße Beki


Freitag, 2. März 2012

Maybe someday I'll make you understand

''Have you ever wanted to ask a question but you didn't because you knew in your heart that you wouldn't be able to handle the answer?''

Hey ihr Lieben, 
es tut uns wirklich leid,dass wir so unregelmaeßig bloggen aber wir haben so viel schulkram zu erledigen,
dass keine zeit bleibt uns am abend an unserem pc zu setzen und zu posten. Deswegen nochmal ein dickes 
es tut uns leid. Nach Maerz sollte es einiger maßen klappen regelmaeßiger zu bloggen. Hoffen wir zumindest.
Bis dahin drueckt uns die Daeumchen damit wir alles gut ueberstehen. Wir melden uns wieder. 
Habt noch ein erholsames Wochenende und eine erfolgreiche Schulwoche. 

much love, kim. 



Freitag, 10. Februar 2012

You keep it in the inside..

'cause that's the safest 
place to hide.

Auf dem letzten Bild sehe ich (Kim) doof aus aber Dunya sieht toll aus. 
Außerdem ist dieses Bild,das einzige Bild wo wir beide zusammen drauf sind.
Whatever, wir waren vor einer Woche am Alexanderplatz, allgemein ueberall in 
Berlin. Wir waren seid langem wieder shoppen. Es war seeehr kalt draußen,dewegen
sind wir auch immer irgendwo rein gegangen,um die Kaelte zu vermeiden. Die Temperaturen in
Berlin sind unertraeglich geworden. Aber wir hoffen,dass es sich schnell aendern wird.
Und wir wollten uns nochmal fuer das unregelmaeßige Bloggen entschuldigen. Wir sind ziemlich im Schulstress wieder und haben auch deswegen viel 
um die Ohren in Sachen Schule. Hoffen wir, dass es sich nach Maerz wieder legt. 
Bis dahin wuenschen wir euch ein erholsames Wochenende und eine erfolgreiche Schulwoche.
-xoxo kim. 

Dienstag, 17. Januar 2012

Everyone has little secrets.

When I'm alone I think. When I think , I remember.
When I remember, I feel pain.
When I feel pain, I cry. And when I cry, I can't stop.


Mit viel liebe Dunya.<3

Sonntag, 15. Januar 2012

You can't run away from yourself.

"The two most important days in your life are
the day you are born, and the day you find out why."
                                                                        -Mark Twain



Freitag, 6. Januar 2012

Save me from the nothing I've become.

'' I just want someone to come and save me,
from life,from fear,from memories,from myself,
from everything. Just take me away. ''


cardigan/shorts - H&M ; hemd - vintage ; guertel - vietnam 

Endlich wieder Wochenende,dass brauch ich jetzt wirklich. Obwohl
wir nur drei Tage Schule hatten, kann ich von mir sagen, dass ich total
wieder Ferienreif bin. Jetzt erstmal ausruhen von den drei horror Schulbloecken. 
(Physik/Mathe/Chemie) Faengt mein Freitag nicht schon gut an? Von wegen!
Ich will gar nicht daran denken, also ihr Sueßen habt ein wunderschoenes Wochenende
und einen guten Schulanfang 2012. Much love, Kim. 

Montag, 2. Januar 2012

But if you never try, you'll never know.

Hallo ihr Lieben.
Es ist eine Weile her seitdem einer von uns geposted hat und es tut uns wirklich Leid.
Durch den ganzen 'Feiertagsstress' und dadurch das meine Kamara in der Reperatur war, sind wir
nicht dazu gekommen Bilder zu machen.
Jetzt zu 2012 sind wir wieder da und meine Kamara ist endlich repariert wurde mit hoffentlich auch neuen Bildern.
Lets do our best in 2012 !
Dunya