Dienstag, 25. September 2012

And here I am slowly drifting away from everything I once claimed to love

 ,, Du hast so viel gesagt, ohne es zu meinen 
so viel getan, ohne darueber nach zu denken
u n d dabei so viel zerstoert, ohne es zu merken.

Donnerstag, 7. Juni 2012

nvm, you don't understand.

"Hush little baby, don't say a word,
And never mind that noise that you heard.
It's just the beast under your bed,
In your closet, in your head."


-Dunya

Sonntag, 3. Juni 2012

Je t'ennuie, Alexandre et Danny.

Die letzten Wochen waren einfach nur wunderschön. Ich habe neue Freunde dazugewonnen aus Kanada. Die beiden Couch Surfing Jungs aus Montréal/ Québec haben mich einfach um den Finger gewickelt mit ihrem kanadischen Charm. Hardcore Sightseeing stand auf dem Programm: die East Side Gallery, die Siegessäule, Topographie des Terrors, Schloss Charlottenburg waren nur ein Bruchteil was wir ihnen von Berlin gezeigt haben. Wir haben mit ihnen zusammen ihren ersten Döner, ihre erste Curry Wurst gegessen und eine menge Deutsches Bier getrunken. Zum Abschied sind wir mit neugekauften Bayern Trikot in einen Biergarten und haben um unser Leben die Champions League gefeiert. Ich kann nur sagen, dass wir alle nach dem Spiel keine Stimme und Kraft mehr hatten wegen dem ganzen rumschreien, jubeln, high fives geben und Umarmungen.
Nach diesen Tagen reizt es mich selber Couch Surfing auszuprobieren. Es ist einfach toll teilweise "Fremde" Leute kennen zulernen bei ihnen zu übernachten (hui hört sich aber komisch an), neue Kulturen hautnah in den Familien mitzuerleben. Es stärkt unheimlich seinen Charakter man wird selbstständiger, offener, fröhlicher, Erwachsener. Bis ich mir den Wunsch erfüllen kann träume ich weiter, wer weiß vielleicht hab ich in ein paar Monaten oder Jahren gar keine Lust mehr auf Couch Surfing (: Aber JETZT  will ich es!
Salut, eure Beki.


Danny & Alex im Biergarten prost <3